Immobilien und Baufinanzierung

Erstellen Sie hier Ihre individuelle Anfrage

Wir bieten Ihnen:

  • Top-Konditionen für Ihr Immobilienvorhaben,
  • Beratung durch Baufinanzierungsexperten,
  • umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten,
  • eine zeitnahe, unkomplizierte Abwicklung
  • kompetente Ansprechpartner – auch nach dem Einzug.

Gepflegtes Generationenhaus für Pferdeliebhaber mit Koppel

  • Objekt-ID:
    996
  • Immobilienart:
    Haus
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    Straße der Einheit 11
  • 04769 Naundorf
  • Region:
    Deutschland

Beschreibung der Lage

Naundorf ist ein kleiner beschaulicher Ort mit ca.2.224 Einwohnern im Landkreis Nordsachsen vor den Toren der Stadt Oschatz. Im Ort gibt es eine Grundschule, Kita, Ärzte, Tankstelle und Fitness Studio. Weiterführende Schulen besuchen die Kinder in Oschatz. Die Stadt Oschatz ist ca. 5 km entfernt und bietet zusammen mit der Stadt Mügeln alle ergänzenden Supermärkte, Ärzte und Dienstleister welche man benötigt. Naundorf ist an den Jahnatalradweg angeschlossen, welcher die Ortschaft Zschaitz über 27 km Länge mit der Stadt Riesa verbindet. Durch den Ort Naundorf fährt der „Wilde Robert“ (Döllnitzbahn), eine Traditionsbahn welche ihre Station in Oschatz beginnt und in Kemmlitz bzw. Glossen endet. Die Döllnitzbahn wird touristisch aber auch alltagsgebräuchlich genutzt.

Beschreibung im Detail

Zum Verkauf steht dieses gepflegte und einzugsbereite Familienparadies für zwei bis drei Generationen mit Reitplatz, Ställen, Doppelgarage und Scheune mit Werkstatt. Die Koppel (ca.2 ha) ist noch im Pachtvertrag und kann jährlich weiter gepachtet werden. Sie befindet sich ca. 5 Fußminuten entfernt. Im Haus befinden sich zwei abgeschlossene Wohnungen. Bis vor zwei Jahren lebten hier drei Familien in vollwertigen Wohnräumen mit guter Aussattung. Bei Bedarf kann das Dachgeschoss mit einer kompletten Wohnung auf ca.112 m² weiter ausgebaut werden.

+ Das Haus und seine Geschichte

Das ehemalige Bauernhaus stammt aus dem 18 Jahrhundert (genaueres Baujahr unbekannt) und wurde nach dem zweiten Weltkrieg nach Zerstörung ca. 1948 wieder aufgebaut. Das Haus ist vollmassiv, nicht unterkellert und im Erdgeschoss nahezu barrierefrei. Das Gebäude ist bis auf den Stall vollständig saniert und bietet selbst im Dachgeschoss eine hervorragende Substanz. Bis auf ein wenige Innentüren und im Windfang das Fenster wurde seit den 90er Jahren alles erneuert.

+ Modernisierung

1990-1955 Elektrik, Heizung, Fenster Erdgeschoss, Mauwerk, Innentüren
ca. 2010 Fenster im Obergeschoss
ca. 2010 und 2015 alle 3 Bäder
ca. 2015 Bodenbeläge in beiden Etagen
ca. 2012 Dach, Fassade

+ Das Grundstück

Die Zufahrt auf das Grundstück wird gegenwärtig mit dem Nachbarn geteilt, welcher sich eine kleine Werkstatt als Hobby unterhält. Auf dem Grundstück befindet sich eine große Scheune mit bereits neu gedeckten Blechdach. In der Scheune ist eine kleine Tischlerwerkstatt integriert. Als solches diente Sie in den letzten Jahren als Garage und Heulager für bis zu 5 Pferde.
Ein freistehender Stall wurde bis zuletzt für die Pferde genutzt. Das Grundstück ist großzügig und idyllisch angelegt mit teilweise altem Baumbestand und Sitzecke mit Grillplatz

+ Wohnflächenaufteilung

Erdgeschoss: gemeinsamer Windfang und Treppenhaus, Vorratsraum, Heizraum, Stallung
Wohnung 1: Diele, Wohnküche, großes Bad mit Wanne und Dusche, Wohnzimmer mit Kamin, Schlafzimmer, Kinderzimmer/Arbeitszimmer
Obergeschoss: Flur, Bad mit Dusche, Wohnküche mit Balkon, Zimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer
Wohnung 2: Küche mit Kamin, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Dusche
Dachgeschoss: Ausbaureserve

Beschreibung der Ausstattung

- 3 Bäder jeweils mit Fenster, bodentiefer Dusche, Eckbadewanne (Erdgeschoss), Waschmaschinenanschluss, 2 Bäder mit Fußbodenheizung
- 3 Wohnzimmer mit guter durchschnittlicher Größe, zwei mit Kamin
- Fensterbänke innen und außen in Naturstein
- 3 Schlafzimmer
- 2 Kinderzimmer/Arbeitszimmer/Hauswirtschaft
- 3 Küchen inkl. Einbauküche (Übernahme bei Bedarf), eine Küche mit Kamin
- riesiger Dachboden als Ausbaureserve für eine weitere Wohnung bzw. Erweiterung
- Große Scheune mit Tischlerwerkstatt, Heulager etc. (ca. 10 m x 20 m)
- Brunnen
- Pferdereitplatz gesandet
- 3 ausgelagerte Ställe auf dem Grundstück
- 3 Hausställe für kleinere Pferde

Flächen

  • Wohnfläche: ca. 196 m²
  • Zimmerzahl: 9
  • Anzahl Badezimmer: 3
  • Anzahl Wohnzimmer: 3
  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Anzahl Balkons: 1
  • Grundstücksfläche: ca. 3.395 m²
  • Anzahl Gästezimmer: 2
  • Stellplatzart: Außenstellplatz, Doppelgarage

Ausstattung

  • Gesamtetagenzahl: 3
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerung: Gas, Holz
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat, Linoleum, Parkett
  • Bauart des Hauses: Massivhaus
  • Küche: Einbauküche
  • Badezimmer: mit Anschluss für Waschmaschinen, mit Badewanne, mit Dusche, mit Fenster
  • weitere Räume: Abstellraum, Dachboden, Heizraum
  • unterkellert: nein
  • Balkon / Terrasse: ja
  • Verglasung: Schallschutz, Wärmeschutz, doppelt verglast
  • Kamin (Anschluss): ja
  • Kamin (Art): Kaminofen
  • Fenster: Kunststoff
  • Rollladen: ja
  • Rollladen (Art): Aluminium
  • Türen (außen): Aluminium, Glasfüllung
  • Türen (innen): Furnier, Glasfüllung
  • Dachform: Satteldach
  • Brunnen: ja
  • Baumbestand: ja

Zustandsangaben

  • Baujahr: 1948
  • Alter: Altbau
  • Zustandsart: gepflegt

Verwaltung

  • Nutzungsart: Wohnen
  • vermietet: nein
  • verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Gewerbliche Nutzung möglich: ja
  • Räume veränderbar: ja
  • denkmalgeschützt: nein
  • Gemarkung: Naundorf
  • Flurstück: 16/1

Preise

  • Kaufpreis: 495.000,00 EUR
  • Courtage / Provision: hälftige Käuferprovision 3,57 % inklusive gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis – zahlbar und verdient am Tag des notariellen Kaufvertrages und nach Zahlung der Verkäuferprovision.

Mitteilung per E-Mail senden

 

 

 

Leistungen * Versicherung * Immobilien * Finanzierung * Service