Immobilien und Baufinanzierung

Erstellen Sie hier Ihre individuelle Anfrage

Wir bieten Ihnen:

  • Top-Konditionen für Ihr Immobilienvorhaben,
  • Beratung durch Baufinanzierungsexperten,
  • umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten,
  • eine zeitnahe, unkomplizierte Abwicklung
  • kompetente Ansprechpartner – auch nach dem Einzug.

Villenprojekt in Süd-West Ausrichtung im Südosten von Mallorca

  • Objekt-ID:
    956
  • Immobilienart:
    Haus
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    Carrer sa Costa dèn Nofre
  • 07659 Cala Santanyí
  • Region:
    Spanien

Beschreibung der Lage

Mallorca ist eine der spanischen Baleareninseln im Mittelmeer. Sie ist für ihre Badeorte, geschützten Buchten, Kalksteinberge sowie Überreste aus römischer und maurischer Zeit bekannt.

Der Ort Cala Santanyí befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Santanyí im äußersten Südosten Mallorcas. Er ist 62 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und gut über Landstraße zu erreichen. Im Ortszentrum liegt die gleichnamige Badebucht mit ihrem Strand. Nachbarorte sind Santanyí, Cala Figuera und Cala Llombards. Direkt vor der Küste der Gemeinde liegt die natürlich entstandene Felsenbrücke Es Pontàs.

Das Grundstück liegt im Süden der Insel unweit des Stadtzentrums von Cala Santanyí. Dort gibt es alle Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken, etc. Bis zur Bucht mit schönem Sandstrand sind es nur ca.400 m.

Der Strand Cala Santanyi ist mit allerlei Annehmlichkeiten ausgestattet: Man kann sich in Bars und Restaurants stärken, es gibt öffentliche Toiletten und Duschen sowie einen Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih. In der mit Palmen und Pinien bewachsenen Bucht halten sich Ausflugsschiffe auf. Wenn man etwas ins Wasser geht, wird der Grund bald tiefer, sodass man gut schwimmen kann. Es gibt eine Tauchschule, und auch Schnorchler können sich an der schönen Unterwasserwelt entlang der Felsen erfreuen.

Der feine Sandstrand der Cala Santanyí ist flach abfallend, daher ideal für Kinder und wird durch Rettungsschwimmer des Roten Kreuzes überwacht. Durch die tief eingeschnittene Bucht gibt es zudem kaum Strömungen oder nennenswerten Wellengang. Gastronomie ist ausreichend vorhanden.

In den vergangenen Jahren haben sich in Santanyi zahlreiche Künstler, Kunsthandwerker und Designer angesiedelt. Die Gastronomie in Santanyi ist eher traditionell geprägt, meist sind es urwüchsige Restaurants und Tapas-Bars. In Cala de Santanyi findet man Restaurants mit internationalen Angeboten und zahlreiche Bars, Pubs und Clubs.

Beschreibung im Detail

Projektiert ist gegenwärtig eine zweistöckige Villa mit einer Wohnfläche von ca.175 m² mit Keller in Südausrichtung auf einer Grundstücksfläche von ca.533 m². Hierfür existiert bereits eine ältere Baugenehmigung, welche wieder aktiviert werden kann (Unterlagen erhalten Sie auf Anfrage).
Das Grundstück ist ca.13,85 m breit und ca.36,28 m im längsten Schenkelmaß.

Nach heutigem Stand ist die Wohnfläche auf ca.245 m² erweiterbar und auch eine weitere Etage als Tiefgarage machbar (gesamt 4 Etagen). Alle Ebenen mit einem innenliegenden Aufzug verbunden, macht diese Immobilie zu einer zeitlosen Wertanlage für alle Lebenslagen im südländischem Flair.

++ mögliche Flächen, welche bereits realisiert wurden ++
Kellergeschoss ca.113 m²
Erdgeschoss ca.91 m²
Obergeschoss ca.73 m²
überbaute Terrasse: ca.20 m²
überdachte Terrasse: ca.17 m²
Pool: ca.34 m²

Die Nettobaukosten bei einer guten und soliden Bauqualität liegen bei ca.325.000 €
zzgl. 30% für Architekt und Steuern, also Gesamtkosten von ca.420.000 €. Des weiteren kommen noch Erschließungskosten für Wasser, Abwasser, Strom hinzu, wo gegenwärtig die Höhe der Kosten recherchiert wird.

Das Projekt wurde von einem renommierten Architekten aus Palma erstellt. Ein umfangreiches Netzwerk zu spanischen Behörden, Steuerberatern, Notaren, Banken sowie der erforderlichen Bauleitung kann zur Verfügung gestellt werden.

Den Kontakt zum Architekten stellen wir für ernsthafte Kaufinteressenten selbstverständlich gerne her.

Mallorca genießt ein durchweg gemäßigtes subtropisches Klima mit kurzen, milden Wintern und heißen Sommern. Die Zahl der durchschnittlichen Sonnenstunden beträgt 7,9 Std. am Tag.
Im Süd-Osten der Insel merkt man jedoch oft ein angenehmeres Mikroklima als im großstädtischen Palma. Auch ist man hier vom gebirgigen Westen der Insel so weit weg, dass es mitunter klar, obwohl der Rest der Insel bewölkt oder gar regnerisch ist.

Flächen

  • Wohnfläche: ca. 175 m²
  • Zimmerzahl: 4
  • Grundstücksfläche: ca. 533,17 m²
  • Grundstücksfront: ca. 13,85 m

Ausstattung

  • Art der Ausstattung: einfach
  • Balkon / Terrasse: ja

Zustandsangaben

  • Alter: Neubau
  • Bauphase: in Planung (projektiert)

Verwaltung

  • Nutzungsart: Wohnen
  • Flurstück: Parcela B1

Preise

  • Kaufpreis: 310.000,00 EUR
  • Courtage / Provision: provisionsfrei für den Käufer
  • provisionspflichtig: nein

Mitteilung per E-Mail senden

 

 

 

Leistungen * Versicherung * Immobilien * Finanzierung * Service